Der Altar

Der Altar, um 1500 geschnitzt, wurde bei der Renovierung 1959 in seiner 3-flügeligen Form wieder hergestellt. Die Apostelfiguren waren bis dahin in der Orgelbrüstung untergebracht. Das Mittelblatt stellt Gott auf dem Gnadenstuhl dar, den Gekreuzigten haltend.

Darüber die Engel mit den Marterwerkzeugen. Links daneben Maria mit dem Kind, recht der Erzengel Michael im Kampf mit einem Drachen.

zurück